Herausgerber:
Heyne

Seiten:
576 Seiten

Inhalt
Der dunkle See … Das einsame Haus am Ufer … Zwei junge Menschen, die dort eine Liebesnacht verbringen wollen … Doch einer von ihnen wird den nächsten Morgen nicht mehr erleben … 18 Jahre später wird die Kleinstadt Tiburon von einem Serienkiller heimgesucht. Angst und Wahnsinn greifen um sich, und das Haus am Ufer wird wieder zum Ort unvorstellbaren Grauens!

Meinung / Rezension
Die Geschichte ist spannend und blutig, wie man es von Laymon gewohnt ist. Allerdings sind die Charaktere teilweise sehr merkwürdig.

Bewertung