Herausgeber:
Festa Verlag

Seiten:
368 Seiten

Inhalt
Hillary setzt den Rachefeldzug gegen ihre Peiniger fort. Die 15-jährige Psychopathin will sie bluten lassen …
Bis sie auf Miss Billie trifft. Die Begegnung mit der alten Dame wird alles Dagewesene in den Schatten stellen.

Meinung / Rezension
Das letzte Buch der Reihe war für mich das schlechteste von den Dreien. Die Geschichte war zwar spannend, aber nicht extrem. Nach den ersten beiden Teilen hätte ich mir einfach ein wenig mehr vom Abschluss erhofft. Irgendwie wurde meine Sichtweise auf Hillary in diesem Buch etwas verschoben und es hat nicht mehr ganz zu den ersten beiden Teilen gepasst.

Bewertung