Herausgeber:
Festa Verlag

Seiten:
512 Seiten

Inhalt
Willkommen im dunklen Zeitalter!

Vor acht Jahren verwüstete ein manipuliertes Virus den Globus und verwandelte Menschen in monströse Raubtiere. Milliarden starben, die Zivilisation brach zusammen und die Menschheit stand kurz vor dem Aussterben. Nationen schlossen sich zusammen und Helden erhoben sich, um diese Gräuel zu bekämpfen.

Buch 3: Weit hinter den feindlichen Linien stößt das Team Ghost auf die schreckliche Wahrheit: Die Mutierten sind nicht die einzige Gefahr.
Die Auslöschung der überlebenden Menschen ist nur Teil eines viel größeren, heimtückischen Plans. Der tödliche Schatten einer nuklearen Bedrohung erhebt sich.

Meinung / Rezension
Man könnte meinen, dass die Geschichte nach dem 10. Buch einer Reihe langsam etwas langweilig wird. Bei dieser Reihe ist das aber absolut nicht der Fall. Bei jedem Buch kommt etwas Neues dazu, beispielsweise neue Waffen, weitere Mutierungen etc. Es bleibt also tatsächlich spannend. Und immer wieder hat man Angst um Team Ghost, die ja immer wieder auf schwierige Missionen geschickt werden und ihr Leben in Gefahr bringen, um das Leben der Menschheit vielleicht etwas zu verlängern. Ich habe gebangt und hoffe immernoch so sehr auf ein Happy-End der Reihe. Sobald das 4. Buch erscheint, werden wir wohl erfahren, wer den Krieg gewinnen wird.

Bewertung