Herausgeber:
Books on Demand

Seiten:
216 Seiten

Inhalt
Für die lebensfrohe Louise Foley beginnt ein aufregendes neues Kapitel: Die erste Arbeitsstelle nach ihrem Wirtschaftsstudium verschlägt sie in das verschlafene Städtchen Greenwater Hill, dem sie zu mehr Wirtschaftswachstum und Einwohner verhelfen soll. Als sie dort dem charismatischen Noah Baker begegnet, der ihr als Möbelpacker aushilft, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick – mit Funkenflug, Schmetterlingen im Bauch und allem, was dazu gehört.
Doch dann erhält Noah das Jobangebot seiner Träume. Würde er es annehmen, wären Louise und Noah Hunderte von Meilen voneinander getrennt – was zu einer Zerreißprobe für die junge Beziehung werden könnte. Aber wofür entscheidet man sich in so einer Situation? Für die Karriere oder doch für die Liebe seines Lebens?

Meinung / Rezension
Das war ein super süsses Buch. Wie die Autorin mir gesagt hat, hat es wirklich praktisch kein Drama in dem Buch, die Protagonisten verhalten sich sehr erwachsen. Der Schreibstil von Sarah Saxx ist sehr angenehm. Die Geschichte enthält keine unvorhergesehenen Wendungen, und auch keine grosse Spannung, man weiss mehr oder weniger von Anfang an, was auf einen zukommt. Es ist einfach ein Roman, bei dem man nicht nachdenken muss und dessen Geschichte stetig vor sich hin plätschert. Die beiden Protagonisten kennen sich kaum, und geben direkt der Liebe nach, ich hätte mir da etwas mehr „Umwerben“, „erobern“ oder wie man das auch nennen mag gewünscht. Das ist der einzige Kritikpunkt, den ich habe.

Bewertung