Herausgeber:
Festa Verlag

Seiten:
256 Seiten

Inhalt
Sei leise. Ganz leise.
Kein Geräusch.
Sie sehen dich nämlich nicht. Aber sie können dich hören.

Eine glühende Höllenbrunst aus radioaktivem Staub hat sie auf unsere Welt geführt. Sie brennen dir das Fleisch von den Knochen, sobald sie dich berühren.

Hörst du sie? Sie kommen, gierig auf alles, was sich bewegt … und atmet.
Sei leise. Ganz leise.
Wehe, du schreist …

Meinung / Rezension
Dieses Buch hat alles, was das Herz begehrt. Es gibt eine Kleinstadt, es spielt in der Nacht und sehr viel Höllenmassaker. Die Grundidee finde ich einfach grossartig, es war für mich etwas ganz Neues. Die Geschichte schreitet startet sehr schnell und wird sofort spannend. Es gibt keine Längen und das Buch ist dann auch bald schon zu Ende. Alles passt zusammen und die Elemente sind ausgewogen. Ein wirklich super Buch!

Bewertung