Herausgeber:
Festa Sammlerausgabe

Seiten:
288 Seiten

Inhalt
Die Tiefen Wesen, eine Hybridrasse aus Lurch und Mensch, wurde vom Horrormeister H. P. Lovecraft erfunden. 1931 erweckte er sie in der Novelle Der Schatten über Innsmouth zum bösen Leben.

In Invasion der Tiefen Wesen führt Brian Lumley die Geschichte um die Brut des Dagon weiter: Meeresbiologe John Vollister wird mit dem Schrecken der Tiefen Wesen konfrontiert und macht einen fatalen Fehler nach dem anderen …

Dieser Band enthält beide Cthulhu-Mythos-Erzählungen. Invasion der Tiefen Wesen umfasst 185 Seiten und gilt als eines der besten Werke von Brian Lumley.

Meinung / Rezension
Wie oben steht beginnt das Buch mit „Der Schatten über Innsmouth“ von H. P. Lovecraft. Danach folgt die Erzählung von Brian Lumley. Nicht alle Geschichten von Lovecraft gefallen mir, aber Schatten über Innsmouth war richtig spannend und hat mir sehr gut gefallen. Obwohl die Geschichte von Brian Lumley auch spannend war, so war sie doch hervorsehbar und das Ende war nicht überraschend. Beide Geschichten waren wirklich gut, aber die von Lovecraft hat mir ein bisschen besser gefallen.

Bewertung