Herausgeber:
Festa Verlag

Seiten:
256 Seiten

Inhalt
Beim Anblick des Ledergürtels in seinen Händen hat sich mein Puls sprunghaft beschleunigt. Einen Gürtel hat er seit unserer ersten Begegnung nicht mehr bei mir benutzt, aber ich will es.
Bin ich pervers, weil ich deshalb so erregt bin? Schon möglich, aber was soll’s?

Zeth: »Ihr Name ist Sloane Romera. Sie will, dass ich ihr Held bin, aber ich bin kein guter Mann. Ich bin ihre Verdammnis.«

Meinung / Rezension
Nach Buch 4 waren zwar noch einige Fragen offen, aber ich dachte es konnte doch nicht viel Neues kommen. Die Fragen wurden in Band 5 zwar nicht beantwortet, aber die Geschichte war auch nicht langweilig. Es kam eine super Story dabei raus, die absolut spannend war. Es gab wieder einiges an Action, Erotik und Humor. Wir haben zum Schluss einen Cliffhanger, der in Band 6 hoffentlich mit all den offenen Fragen aufgeklärt wird. Ich kann es kaum erwarten, was für ein Serienende vorgesehen ist.

Bewertung